H&M logo

H&M Sales 2018

Was Sie über H&M wissen sollten

Im Modehaus H&M gibt es stets aktuelle Mode für alle Geschlechter und jedes Alter sowie attraktive Heimtextilien und Accessoires. In den Innenstädten sind die Filialen von H&M Anlaufstelle für modebewusste Kunden, die gleichzeitig auch nach günstigen Preisen suchen.

Aber auch im Internet ist H&M mit dem gesamten Sortiment vertreten. Sie können direkt im Hauptmenü auswählen, ob Sie Damenmode, Herrenbekleidung oder Kinderartikel suchen. Dort finden Die auch eine breite Auswahl an Zubehörartikeln für Ihr Zuhause.

Sehr beliebt ist die Sale Kategorie im Onlineshop, denn hier gibt es immer spezielle Angebote zu finden. Auch wenn die Schlussverkäufe anstehen, werden die besten Rabatte hier veröffentlicht. Manchmal kann man dabei bis zu 50% auf den vorherigen Verkaufspreises sparen.

Schlussverkäufe bei H&M

Auch wenn H&M generell für günstige Preise bekannt ist, gibt es auch hier zum Saisonende die traditionellen Schlussverkäufe. Diese beginnen in der Regel mit geringen Rabatten, die im Verlauf des Schlussverkaufs stetig steigen und bis zu 80 Prozent erreichen können.

Oft kann man beim Onlinekauf bei H&M schon früher als in den Geschäften vom Schlussverkauf profitieren. Während die Ladenlokale erst am Morgen öffnen, gibt es die Angebote im Onlineshop schon ab Mitternacht.

Wer in der Saison besonders interessante Artikel gesehen hat, sollte beim Schlussverkauf schnell sein. Bei H&M sind viele Angebote schnell ausverkauft. Wer jedoch auf den größtmöglichen Rabatt hofft und nicht nach bestimmten Artikeln sucht, sollte die letzten Tage des Schlussverkaufs nutzen.

Neben dem WSV und dem SSV gibt es bei H&M auch immer einen Mid-Season Sale im Oktober sowie spezielle Angebote zu Ostern.

Wann ist der Winterschlussverkauf bei H&M?

In den letzten Jahren hat bei H&M der WSV immer schon in der ersten Hälfte des Januars begonnen, also gut zwei Wochen vor dem inoffiziellen Start des Winterschlussverkaufs. Die letzten Angebote waren noch bis Ende Februar oder Anfang März zu finden.

Da das Wetter in Deutschland meistens noch bis Ende März oder Mitte April kalt und regnerisch ist, gibt es also ausreichend Zeit, sich noch mit einer guten Regenjacke oder warmen Pullovern auszustatten.

Wann ist der Sommerschlussverkauf bei H&M?

Viele Kunden profitieren vom frühen Start des Sommerschlussverkaufs bei H&M und kaufen zu Sonderpreisen alles, was Sie für den Sommer in Deutschland oder einen Urlaub am Strand benötigen. Ab Mitte Juni können Sie die ersten Angebote finden, sowohl in den Filialen als auch im Onlineshop.

Nach dem Sommerschlussverkauf 2017 wurden in einer Pressemeldung die “aggressiven Preisnachlässe” im Schlussverkauf für eine geringe Umsatzsteigerung des Unternehmens verantwortlich gemacht. Gleichzeitig wurde jedoch positiv erwähnt, dass durch den guten Abverkauf die Lager in einer idealen Position sind, um die neuen Artikel der kommenden Wintersaison aufzunehmen.

Derzeit gehen alle Schlussverkauf-Experten davon aus, dass es auch 2018 wieder große Preisnachlässe bis zu 80 Prozent im SSV bei H&M geben wird.

Schauen Sie nach Sales Events

Wie können Sie am besten beim Schlussverkauf von H&M sparen?

Je besser Sie sich auf einen Schlussverkauf vorbereiten, umso größer wird die Wahrscheinlichkeit, dass Sie tatsächlich die besten Preise beim Einkauf finden. Ganz wichtig ist es, einen Überblick über die Preisstruktur zu haben. Prüfen Sie vor dem Start des jeweiligen Schlussverkaufs, was die für Sie interessanten Produkte normalerweise kosten.

Artikel, die es immer im H&M Sortiment gibt, werden beim Schlussverkauf in der Regel nicht so deutlich im Preis reduziert, wie spezielle Saisonartikel. Wenn Sie dagegen zum Beispiel eine feste Jeans-Ausführung bei H&M immer wieder kaufen, sollten Sie auf den Schlussverkauf warten, um sich neu einzukleiden. Sparen werden Sie dabei immer.

Wenn im Schlussverkauf ein Artikel, den Sie gerne günstig kaufen möchten, in Ihrer H&M Filiale ausverkauft ist, sollten Sie auf alle Fälle online überprüfen, ob Sie den Artikel noch bestellen können. Oft gibt es im Onlinebestand noch Restposten.

Aber es gibt noch andere Möglichkeiten H&M Produkte günstiger einzukaufen. Wir haben für Sie eine übersichtliche Zusammenfassung erstellt:

  • Die Sale Seite: Im H&M Sale finden Sie die Produkte, welche gerade zu günstigeren Preisen angeboten werden. Je nach Artikel gibt es dabei Rabatte zwischen 20 und 70 Prozent.
  • Der H&M Club: Online können Sie sich kostenlos für den H&M Club anmelden und zukünftig von exklusiven Angebote profitieren. Unter anderem erhalten Clubmitglieder den Versand immer kostenlos. Zusätzlich bekommen Sie für jeden Kauf Punkte gutgeschrieben, die bei späteren Einkäufe angerechnet werden können.
  • H&M Gutschein: Immer wieder veröffentlicht H&M Gutscheine, mit denen Sie zusätzliche Rabatte oder andere geldwerten Vorteile bekommen können. Die jeweils gültigen H&M Gutscheine finden Sie bei Cuponation.
  • Der H&M Newsletter: Es lohnt sich, direkt den H&M Newsletter zu abonnieren. Neukunden bekommen bei der ersten Bestellung 25 Prozent Rabatt auf ein Produkt Ihrer Wahl. Dazu werden Sie im Newsletter immer rechtzeitig auf neue Verkaufsaktionen und Schlussverkäufe aufmerksam gemacht.
  • Geschenkkarten mit kostenlosem Versand: Die H&M Geschenkkarten sind nicht nur ein praktisches Geschenk, sondern bieten auch weitere Vorteile. Alle Bestellungen, die mit einer Geschenkkarte bezahlt werden, werden kostenlos zugestellt. Die sonst üblichen Versandkosten von 4,95 Euro können Sie sich sparen. Da lohnt es sich sogar, sich selbst eine H&M Geschenkkarte zu besorgen.
Andere Top Sales Retailer
amazon logo
Zara logo
Steam logo
Zalando logo
Hunkemoeller logo
s.Oliver logo

Welche Angebote können Sie beim H&M Schlussverkauf erwarten?

Generell können Sie davon ausgehen, dass die Rabatte der Schlussverkäufe bei H&M 2018 im Großen und Ganzen denen des Jahres 2017 entsprechen werden. Da es im letzten Jahr sehr gute Angebote und hohe Rabatte gab, sollte auch 2018 ein gutes Einkaufsjahr bei H&M werden.

Es macht einen großen Unterschied, ob man für denselben dicken Wintermantel den regulären Preis von 99 Euro bezahlt oder im WSV nur 39,99 Euro. Auch bei zeitlosen Damenstiefeln, die problemlos in den kommenden kalten Jahreszeiten getragen werden können, ist es leicht, zwischen 20 und 60 Euro zu sparen.

Ebenso bieten die T-Shirts oder Sommerhosen, die man beim H&M SSV teilweise schon ab 3 Euro kaufen kann, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Beim letzten H&M Sommerschlussverkauf waren auch Bikinis sehr beliebt, manche Modelle gab es für unter 10 Euro.

Verpassen Sie nichts! Melden Sie sich jetzt an!
  • Alle Updates rund um das Schlussverkauf
  • Rabatte und Deals das ganze Jahr über
  • Kostenfrei
  • Bis zu 3 mal die Woche
  • Melden Sie sich jederzeit ab

Wenn Sie sich anmelden, bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen zu haben und Sie stimmen zu, Angebote und Informationen per E-mail von uns zu erhalten.